Newsticker

NRW will bei Verstoß gegen Maskenpflicht Sofort-Bußgeld von 150 Euro einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Auto-Kratzer schlägt in Dasing wieder zu

Polizei

11.11.2018

Auto-Kratzer schlägt in Dasing wieder zu

Die Fälle von zerkratzten Autos im Gemeindegebiet Dasing häufen sich. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Symbolbild
Bild: Julian Leitenstorfer

Nach Zeitungsbericht melden sich weitere Geschädigte. Nicht nur Autos waren eine Zielscheibe der Attacken

Dasing Die Polizei steht vor einem Rätsel. Wer zerkratzt seit eingen Monaten geparkte Autos im Gemeindegebiet von Dasing. Nach dem Bericht in unserer Zeitung in unserer Wochenendausgabe, haben sich inzwischen weitere Geschädigte bei der Friedberger Polizeiinspektion gemeldet.

Kratzer an einem Audi und an einem BMW

Kein Auto, sondern die Metallabdeckung einer Mauer, wurde im Zeitraum vom 29. Oktober bis 7. November in der Hauptstraße in Wessiszell beschädigt. Ein unbekannter Täter hatte mit einem spitzen Gegenstand das Abdeckblech der Mauer an mehreren Stellen nach oben gebogen. Hierbei entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Nachträglich meldete sich eine weitere Autobesitzerin, deren Audi im Zeitraum vom 1. Oktober bis 15. Oktober in der Sonnenstraße in Wessiszell von einem unbekannten Täter verkratzt wurde. Es entstand in diesem Fall ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. In der Nacht von 4. auf 5. November wurde außerdem in der St.-Georg-Straße in Laimering, ebenfalls ein Dasinger Ortsteil, ein geparkter BMW auf beiden Seiten massiv verkratzt. Der Sachschaden wird hier auf rund 4000- Euro geschätzt. (AN)

Hinweise Die Polizei bittet die Anwohner im Raum Dasing weiterhin um erhöhte Aufmerksamkeit. Hinweise an die Polizei Friedberg unter der Rufnummer 0821/3231710.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren