1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Auto gerät auf die Gegenfahrbahn und es kracht

Pöttmes

04.07.2018

Auto gerät auf die Gegenfahrbahn und es kracht

Zu einem Unfall ist es am Dienstagabend  vor Pöttmes gekommen. Ein 51-Jähriger geriet mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und es kam zum Zusammenprall. (Symbolfoto)
Bild: Alexander Kaya

Zu einem Unfall ist es am Dienstagabend  vor Pöttmes gekommen. Ein 51-Jähriger geriet mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und es kam zum Zusammenprall.

Weil er mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geriet, hat ein 51-jähriger Mann am Dienstag auf der Staatsstraße 2035 bei Pöttmes einen Unfall verursacht. der 51-Jährige war von Augsburg in Richtung Pöttmes unterwegs. Gegen 17.20 Uhr kam sein Auto aus noch unbekannten Gründen auf die linke Fahrbahnseite und prallte dort in den entgegenkommenden Wagen eines 45-jährigen Mannes. Dieser erlitt laut Polizei leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 15000 Euro. (AN)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSCN9202(1).tif
Spieletage

In Pöttmes wird gezockt, gewürfelt und gerätselt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen