Newsticker

Touristen müssen Hotels in Bayern spätestens am 2. November verlassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Auto kommt auf Fahrerseite in Feld zum Liegen

Unfall bei Radersdorf

31.05.2015

Auto kommt auf Fahrerseite in Feld zum Liegen

Bild: Symbolfoto: Alexander Kaya

Fahrer kann sich befreien - und geht heim.

Von der Straße abgekommen ist ein 36-jähriger Autofahrer in der Nacht auf Sonntag auf der Kreisstraße AIC 7. Wie die Polizei berichtet, war er gegen Mitternacht von Inchenhofen in Richtung Radersdorf (Markt Kühbach) unterwegs, als er in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und nach links von der Straße abkam. Nach etwa 20 Metern kam das Auto in einem Rapsfeld auf der Fahrerseite zum Liegen. Der Fahrer konnte selbstständig herausklettern – und und ging nach Hause, so die Polizei. Gegen 1 Uhr entdeckte ein Verkehrsteilnehmer das Unfallfahrzeug und verständigte die Polizei. Bei der Überprüfung des Halters stellten die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Er musste sich Blut abnehmen lassen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Fahrer wird wegen Verdachts auf Trunkenheit im Verkehr angezeigt, so die Polizei. (bac)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren