1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Auto überschlägt sich auf der B300

Polizei

27.08.2014

Auto überschlägt sich auf der B300

Bild: Archivbild: Alexander Kaya

Gesundheitliche Probleme bringen 23-Jährigen vom Kurs ab

Gesundheitliche Probleme waren laut Polizei die Ursache dafür, dass sich ein 23-jähriger Autofahrer auf der B300 bei Schrobenhausen überschlagen hat. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 14.45 Uhr in Fahrtrichtung Augsburg. Auf Höhe des Gewerbegebietes Rinderhofer Breite kam der Mann aus Bobingen mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und blieb auf einem Feldweg auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbst befreien und wurde zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus Schrobenhausen eingeliefert. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 7500 Euro. Die Feuerwehren Schrobenhausen und Mühlried waren mit 30 Einsatzkräften vor Ort. (AN)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
DSCI0109.JPG
Hollenbach

Gegenwind für Fotovoltaikanlagen bei Hirschbach

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket