Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Autofahrer landet mit vier Promille im Acker

Gachenbach

26.11.2017

Autofahrer landet mit vier Promille im Acker

Die Polizei berichtet von einem Unfall bei Gachenbach. Der Autofahrer soll mit vier Promille hinterm Steuer gesessen haben.
Bild: Symbolfoto/Alexander Kaya

38-Jähriger bleibt bei dem Unfall unverletzt. Polizei ermittelt noch, wie ein Schaden auf der rechten Seite des Autos entstanden sein könnte

 Die Polizei hat am Freitag gegen 18.20 Uhr die Nachricht bekommen, dass ein Auto von der Stockensauer Straße bei Gachenbach (Kreis Neuburg-Schrobenhausen) in einen Acker gefahren ist. Vor Ort wurde der 38-jährige unverletzte Fahrer des Autos angetroffen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von fast vier Promille. Der Fahrer musste daher eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Am Auto wurde ein Schaden an der rechten Fahrzeugseite festgestellt. Woher dieser stammt, konnte bislang nicht geklärt werden. Wer Hinweise zur Herkunft des Schadens am Wagen machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Schrobenhausen unter Telefon 08252/89750 zu melden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren