Newsticker
EU-Staaten erwägen neue Reiseauflagen in der Corona-Krise
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Autofahrer verhindert Auffahrunfall und landet im Graben

Affing-Frechholzhausen

13.12.2020

Autofahrer verhindert Auffahrunfall und landet im Graben

In den Straßengraben wich der Fahrer dieses Autos aus, um einen Auffahrunfall zu vermeiden.
Bild: Fabian Lechner, Feuerwehr Affin

Weil ein Auto in einen Waldweg abbiegt, kommt es am Samstag zu einem Unfall zwischen Affing und Frechholzhausen. Der Auslöser des Unfalls fährt weiter.

Nach dem Abbiegemanöver eines Autofahrers ist am frühen Samstagabend zwischen Affing und Frechholzhausen ein Auto im Straßengraben gelandet. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Der Auslöser des Unfalls biegt in einen Waldweg ab

Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer des Autos, das in Richtung Frechholzhausen unterwegs war und gegen 17.30 Uhr abbremste, um in einen Waldweg einzubiegen. Der Autofahrer dahinter bremste ebenfalls ab. Der Lenker des zweiten folgenden Wagens jedoch konnte nach Angaben der Polizei einen Auffahrunfall nur dadurch verhindern, indem er in den Straßengraben auswich.

Der erste Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne seine Daten an der Unfallstelle anzugeben. Die Polizei hofft nun auf Hinweise unter 08251/8989-0. (jca)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren