1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Autofahrerin fährt Kind in Dachau an – und flüchtet

Polizei

18.09.2018

Autofahrerin fährt Kind in Dachau an – und flüchtet

(Symbolbild)
Bild: Wolfgang  Widemann

13-Jähriger Bub will zu Fuß mit seinem Fahrrad eine Straße überqueren. BMW-Fahrerin bleibt kurz stehen und fährt plötzlich wieder an.

Ein 13-jähriges Kind hat eine Autofahrerin am Samstag gegen 11.50 Uhr in Dachau angefahren und ist geflüchtet. Das meldet die Polizei. Der Bub überquerte zu Fuß mit seinem Fahrrad die Schleißheimer Straße. In der Straßenmitte blieb er an einer Überquerungshilfe stehen, da sich ein BMW näherte. Als der BMW stehen blieb, wollte der Bub die Fahrbahn überqueren, die Autofahrerin fuhr jedoch plötzlich wieder an und Fahrrad sowie Auto kollidierten leicht. Die Frau und ihr Beifahrer sprachen kurz mit dem Kind und fuhren dann weg. Der Bub wurde leicht verletzt. (AN)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren