1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. B300: 18-Jährigen auf Moped angefahren

Dasing

11.07.2018

B300: 18-Jährigen auf Moped angefahren

Einen Unfall gab‘s auf der B300 bei Dasing.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein 18-jähriger Mopedfahrer wird auf der B300 bei Dasing angefahren und verletzt. Der Autofahrer flüchtet.

Ein 18-Jähriger ist auf seinem Leichtkraftrad auf der B300 von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Der unbekannte Autofahrer aber flüchtete.

Nach Polizeiangaben ereignete sich der Vorfall am Dienstagabend gegen 18.40 Uhr auf der B 300 in Richtung Dasing. Im Baustellenbereich fuhr ein Auto vor dem 18-Jährigen. Am Ende der Einspurigkeit auf Höhe der Western-City fuhr das Auto zunächst auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Dasing, der junge Mann rechts in Richtung des unteren Kreisverkehrs. Trotz durchgezogener Linie wechselte der Autofahrer laut Polizei plötzlich die Spur und übersah das Zweirad, das bereits auf seiner Höhe fuhr. Das Auto geriet mit dem rechten hinteren Rad an die linke Seite des Mopeds und quetschte den Fuß des Fahrers ein, der gerade noch einen Sturz abfangen konnte. Der 18-Jährige hupte mehrmals und gestikulierte, der Autofahrer beschleunigte jedoch stark und fuhr weiter. Hinweise an die Polizei Friedberg unter 0821/323-1710. (dweb)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
1M4U0044.jpg
Vandalismus

Einbruch: TC Wittelsbach bekommt Geld von Versicherung

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden