1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. BCA zieht Bilanz, ehrt und blickt nach vorn

Jahreshauptversammlung

15.01.2018

BCA zieht Bilanz, ehrt und blickt nach vorn

Über die Bestätigung der Goldenen Raute durfte sich BCA-Vorsitzender Andreas Asam (Mitte) freuen. Die Glückwünsche überbrachte Kreisehrenamtsbeauftragter Till Hofmann, ebenfalls gratulierte BFV-Kreisvorsitzende Carola Härtel.
Bild: Jürgen Dumbs

Der BC Adelzhausen wächst, investiert weiter und feiert im Sommer sein 70-jähriges Bestehen

Eine BFV-Sonderehrung, 65 zu ehrende Mitglieder, Neuwahlen und ausführliche Abteilungsberichte: Die Jahreshauptversammlung des BC Adelzhausen verlangte den über 100 Vereinsmitgliedern und Gästen viel Ausdauer ab. Erst nach vier Stunden war die Veranstaltung zu Ende. Der BCA hatte eine erfolgreiche Bilanz für das Jahr 2017 gezogen.

Stolz zeigte sich Vorsitzender Andreas Asam. Vor allem die Installation der Flutlichtanlage auf dem Fußball-Nebenfeld sowie die Umrüstung der Lampen auf dem Trainingsfeld auf LED-Strahler stellte eine aufwendige Aktion dar, doch innerhalb kürzester Zeit wurde diese umgesetzt. „42 Leute haben hier freiwillig 665 Arbeitsstunden geleistet, das war wirklich eine tolle Sache weil Jung und Alt zusammengeholfen haben“, sprach Asam den Helfern seinen Dank aus. Asam lobte dabei vor allem seinen Projektleiter Andreas Greppmeir, der das Vorhaben koordinierte. Aber auch die Gemeinde habe den BCA durch ihren Zuschuss großzügig unterstützt. In diesem Jahr steht wieder ein größeres Bauprojekt im Verein an, denn die alte Tennishütte wurde bereits abgerissen und soll bis Mai wieder neu aufgebaut werden, nun endlich inklusive sanitärer Anlagen. „Wir wollen zeitgemäß bleiben, nur so können wir überleben. Deswegen müssen wir immer mal wieder sinnvoll in die Zukunft investieren“, sprach Asam. Des Weiteren laufen beim BCA bereits die Planungen für das 70-jährige Jubiläum, welches vom 19. bis 22. Juli gefeiert wird mit einem umfangreichen Sport- und Unterhaltungsprogramm.

Von aktuell 847 Mitgliedern berichtete Schriftführer Peter Gerrer. Das ist ein Zuwachs von 39 Personen, wobei der Anteil von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren bei knapp 25 Prozent liegt. Die Abteilung Fußball umfasst dabei 432 Mitglieder, die Abteilung Damengymnastik 316, die Abteilung Tennis 118 und die Abteilung Stockschützen 45. Finanziell konnte Kassier Martin Dumbs von einem gelungenen Jahr berichten. Auch wenn man durch den Bau der Flutlichtanlage einen Verlust ausweisen und sich aus den Rücklagen bedienen musste, hätte man 2017 ohne diesen Sondereffekt mit einem leichten Überschuss abgeschlossen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Bei den Grußworten lobte BLSV-Kreisvorsitzende Brigitte Laske das vielfältige Bewegungs- und Gesundheitsangebot des Vereins für alle Altersgruppen. BFV-Kreisvorsitzende Carola Härtel sprach von einem sehr guten Miteinander in Adelzhausen, „man merkt, hier ziehen alle an einem Strang.“ Und auch Bürgermeister Lorenz Braun war voll des Lobes über seinen größten Verein in der Gemeinde: „Der BCA liefert Jahr für Jahr eine tolle Leistung ab. Wir fühlen uns hier alle hervorragend aufgehoben.“

Anschließend führte Braun die Neuwahlen durch, wobei sich nur wenige Änderungen ergaben. Martin Schlicker ersetzt den bisherigen AH-Leiter Franz Fottner, außerdem ist Ulrike Goldstein neue Leiterin der Abteilung Damengymastik für Monique Meisenberger und Florian Andreschewski neuer Chef der Abteilung Tennis für Guido Drexel. Des Weiteren gaben Vitus Birkmair und Leo Baierl nach über 30 Jahren ihre Ämter als Platzkassiere ab, wobei hier noch Nachfolger gesucht werden.

Erstmals in ihrem 30-jährigen Bestehen hat die Abteilung ab 2018 ihre Spartenbeiträge angehoben: Familien zahlen künftig im Jahr 175 Euro (statt 160 Euro), Erwachsene 82 Euro (statt 67 Euro), Jugendliche von 11-18 Jahren 36 Euro (statt 31 Euro) und Kinder bis 11 Jahre 31 Euro (statt 26 Euro).

Der BCA erhielt vom Kreisehrenamtsbeauftragten Till Hofmann die Bestätigung der Goldenen Raute, einem Gütesiegel des bayerischen Fußballverbandes (wir berichteten). Vor drei Jahren hatte der BCA zum ersten Mal die Goldene Raute erhalten, nun konnte er erneut in den Bereichen Ehrenamt, Jugend, Breitensport und Prävention die Kriterien erfüllen und durfte sich über die Auszeichnung freuen. Der Bericht über die weiteren Ehrungen folgt. "Sport Seite 6

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Kath_Sr-Arnolda-Kenia-13.tif
Benefizveranstaltung

Filmfestival in Aichach: Afrika steht im Mittelpunkt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen