Newsticker

Gesundheitsminister Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch in diesem Jahr
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. BMW brennt bei Anwalting aus: 100000 Euro Schaden

Polizeireport

06.11.2017

BMW brennt bei Anwalting aus: 100000 Euro Schaden

Ein BMW brannte zwischen Mühlhausen und Rehling auf Höhe von Anwalting komplett aus.
Bild: Fabian Lechner, Feuerwehr Affing

Ein 43-jähriger stellt aufgrund einer Panne sein Auto an der Staatsstraße 2381 ab. Die Ursache für den Brand bleibt zunächst ungeklärt.

Ein Schaden von rund 100000 Euro ist am frühen Montagmorgen entstanden, als nahe dem Affinger Ortsteil Anwalting ein Auto ausbrannte. Der 43-jährige Besitzer hatte seinen 3er BMW der M-Serie wegen einer Panne am Sonntagabend an der Staatsstraße 2381 abgestellt. Wie die Polizei mitteilte, wurden am Montag früh gegen 4.30 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren aus Affing und aus Anwalting dorthin gerufen, weil das Auto aus bislang nicht geklärter Ursache in Flammen stand. Sie konnten jedoch nicht mehr verhindern, dass der Wagen vollständig ausbrannte. Die Kriminalpolizei Augsburg hat inzwischen die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. Sie bittet Personen, die Hinweise zur Entstehung des Feuers geben können, sich unter der Telefonnummer 0821/3233810 bei ihr zu melden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren