Newsticker
EU-Staaten erwägen neue Reiseauflagen in der Corona-Krise
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Bei Schweißarbeiten: Brand an Mittelschule Aindling

Aindling

21.08.2020

Bei Schweißarbeiten: Brand an Mittelschule Aindling

Bei Schweißarbeiten gerät am Freitag an der Mittelschule Aindling eine Fuge in Brand.
Bild: Dennis Ehleider/Feuerwehr Aindling

Bei Schweißarbeiten gerät am Freitag an der Mittelschule Aindling eine Fuge in Brand. Die Arbeiter können das Feuer löschen, brauchen aber Hilfe.

Bei Schweißarbeiten an einem Balkon geriet am Freitag gegen 9 Uhr an der Mittelschule Aindling Styropor-Isolierung einer Dehnungsfuge in Brand.

Obwohl das Feuer laut Polizei von den Arbeitern selbst gelöscht wurde, musste die Feuerwehr zur Vermeidung eines möglichen Schwelbrandes innerhalb der Fuge mit einer Wärmebildkamera anrücken.

Brand an Aindlinger Schule: Feuerwehr drei Stunden im Einsatz

Hierzu mussten die Einsatzkräfte einer speziellen Rettungssäge die Verkleidung entfernt werden. Ein Raum musste mit einem elektrischen Hochleistungslüfter entraucht werden, da über Leitungskanäle Rauch eindrang.

Zur Schadenshöhe liegen keine Erkenntnisse vor. Nach drei Stunden war der Einsatz beendet. Insgesamt waren rund 50 ehrenamtliche Helfer vor Ort waren. Die Aindlinger Mittelschule wird aktuell erweitert, anschließend wird der Altbau saniert. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren