Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Beim Schlusslicht daneben gekegelt

05.03.2009

Beim Schlusslicht daneben gekegelt

Pöttmes (neh) - Bitter war die Niederlage der Pöttmeser Kegler beim Schlusslicht in Neuburg, die mit 18 Holz zudem denkbar knapp ausflei.

Herren, SKC Neuburg I - Pöttmes I 5271:5253 Hardy Hammerl lief es an diesem Tag nicht wie gewohnt, er kam auf 868 Holz. Dafür überzeugte Michael Hammerl nach längerer Durststrecke einmal wieder mit starken 912 Kegeln. Das Mittelpaar jedoch verspielte Holz um Holz. Thomas Mittelhammer (823) und Herbert Wäcker (843) lief es beiden nicht gut, sodass die Schlussmänner mit 53 "Schlechten" in die Bahnen mussten. Michael Mayer, der beachtliche 897 Holz traf, und Rupert Saupe, der mit 910 Treffern von sich hören ließ, spielten sich Stück für Stück an den Gegner heran, doch mussten sie sich letztendlich knapp geschlagen geben.

Pöttmes II - Post SV Ingolstadt III 2431:2562 Werner Hammerl (402) startete mit Lorenz Hammerl, der mit 376 Holz nicht seinen besten Tag hatte. Mit Werner Drexlers 411 Holz und Anton Wild, für den es mit 370 Zählern auch nicht gut lief, kamen zu den 80 Startermiesen weitere 55 dazu. So war das Spiel für Manfred Gmelch (417) und Siegfried Herrling, der hervorragend aufgelegt 455 Holz schob, nicht mehr zu drehen.

SK Lenting II - KC Pöttmes III 2456:2416 Beginnend mit Dieter Ehleider (403) und Maxi Pätzig (schwache 360) lag man bereits 86 Holz hinten. Feudl Ziegler (416) und Werner Fuchs, der starke 452 Kegel traf, konnten ein wenig aufholen und das Schlusspaar ging mit nur noch 37 "Schlechten" in die Bahnen. Helmut Hasenfratz mit 410 Holz und Alfons Mittelhammer mit mäßigen 375 Zählern konnten trotz eines Ausfalls auf der gegnerischen Seite (358) diese Niederlage nicht vermeiden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Pöttmes IV - SG Edelshausen III 2409:2403 Mit einer Portion Glück konnte der Kampf der "Vierten" gegen den Erstplatzierten Edelshausen mit nur 6 Holz Unterschied gewonnen werden. Detlef Klingenstein (388) und Michael Streber (358) mussten ihren Gegnern 43 Holz überlassen. Trotz Joachim Liepelts starken 435 Holz und Bernd Brehmers 392 Zählern gab es gegen die stark spielende Edelshausener Mittelpaarung weitere Miese. Die 67 Holz Rückstand machten Johann Späth mit starken 422 Holz und Rudi Brugger mit ebenfalls guten 414 Holz wieder gut. Nachdem der Gegner nun etwas demoralisiert war, konnten beide mit den letzten Kugeln das Spiel noch äußerst knapp für ihre Farben entscheiden.

Pöttmes V - TSV Ingolstadt Nord III 1496:1499 Ergebnisse: Harald Kucharczyk (362), Ali Hörmann (356), Michael Streber (392) und Heini Lutz (386).

Damen, TuS Fürstenfeldbruck - Pöttmes I 2425:2460 Elke Oexler (400) und Angela Brosi (386) machten zu Beginn 20 "Gute". Nach Elvira Lang (394) und Monika Fischer (393) hatte man nur noch einen knappen Vorsprung von 5 Holz. Doch einmal mehr hatten es die Pöttmeser Keglerinnen ihrer starken Schlusspaarung mit Lilo Schwab, herausragende 464 Kegel, und Melanie Drexler mit ausgezeichneten 423 Holz zu verdanken, dass dieses enorm wichtige Auswärtsspiel gewonnen werden konnte. Somit steht man jetzt mit zwei weiteren Mannschaften punktgleich an der Tabellenspitze.

Pöttmes II - VFB Friedrichshofen II 2:0 Die Friedrichshofener Mannschaft hat am Samstag aufgrund einiger Krankheitsfälle das Spiel gegen Pöttmes II kurzfristig absagen müssen und überließ den Pöttmesern 2 Punkte.

ESV Ingolstadt I - Pöttmes II 2588:2289 Ergebnisse: Rita Lutz (386), Ursula Rosentritt (311), Monika Brehmer (395), Angela Braun (403), Ranka Reeg (412) und Sabine Beidenhauser (382).

A-Jugend, Pöttmes - KC Karlshuld 1457:1563 Die Ergebnisse: Erik Keitl (starke 421), Melanie Rosentritt (311), Maxi Pätzig (381) und Ramona Hasenfratz (344).

B-Jugend, Pöttmes I - SKC Königsmoos 1334:1206 Ergebnisse: Jonathan Aug (329), Philipp Ledabyll (344), Fabian Rosentritt (298) und Johannes Müller (gute 363).

SC Mühlried - Pöttmes II 1050:995 Ergebnisse: Jonathan Aug (332), Fabian Rosentritt (313) und Manuel Oexler (gute 350).

Pöttmes II - KRC Kipfenberg 850:914 Ergebnisse: Francesco Arcadu (299), Lea Habersetzer (260), Manuel Oexler (291).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren