Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Benzin-Diebstahl an der Tankstelle: Der Dieb kommt mit dem Rad

Schrobenhausen

18.12.2020

Benzin-Diebstahl an der Tankstelle: Der Dieb kommt mit dem Rad

Zwei Kanister hatte der radelnde Benzin-Dieb in Schrobenhausen dabei.
Bild: Yvonne Salvamoser (Symbolbild)

Ein Unbekannter fährt mit dem Rad zur Tankstelle, füllt zwei Kanister und haut ab. Die Schrobenhauser Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise.

Eine eher ungewöhnliche Form des Treibstoff-Diebstahls meldet die Schrobenhausener Polizei. Der Dieb kam dort am Donnerstagabend mit dem Fahrrad Tankstelle.

An der Tankstelle füllt der Radfahrer zwei Kanister voll

Laut Mitteilung geschah der Tankbetrug gegen 21.30 Uhr. Der radelnde Täter hatte zwei Fünf-Liter-Kanister dabei. Einen füllte er mit Benzin, den anderen mit Diesel. Danach radelte er mit den Kanistern davon. Bezahlt hatte er nicht.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schrobenhausen unter 08252/8975-0 entgegen. (jca)

Das könnte Sie auch interessieren:


Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren