Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Bernd Aichele will in Aindling Treffpunkte schaffen

Kommunalwahl 2020

04.03.2020

Bernd Aichele will in Aindling Treffpunkte schaffen

Bernd Aichele will Bürgermeister der Marktgemeinde Aindling werden.
Bild: Andreas Aichele

Plus Bürgermeisterkandidat Bernd Aichele setzt sich außerdem für mehr Wohnungen für jedermann in Aindling ein. Das Marktzentrum soll mit Leben gefüllt werden.

Der 57-jährige Bernd Aichele will im zweiten Anlauf Bürgermeister der Marktgemeinde Aindling werden. Vor sechs Jahren unterlag er – ebenso wie Helga Holland ( SPD ) – Amtsinhaber Tomas Zinnecker deutlich. Mittlerweile ist der Vertriebsingenieur Vorsitzender des Bürgerwillens ’76 und will mit seiner Gruppierung mindestens fünf Sitze im neuen Marktgemeinderat erobern.

An Aindling mag ich …

Aichele : ... die Leute, die hier leben, die ländliche Struktur, welche viel Freiraum schafft.

Mit mir als Bürgermeister ist unsere Gemeinde in sechs Jahren …

Aichele : ... zukunftsorientiert aufgestellt und bietet allen Bürgern gute Chancen zum Leben.

Die drei wichtigsten Themen, die ich nach meiner Wahl angehen will, sind ...

Aichele : ... unser Marktzentrum mit Leben befüllen und vorantreiben. Einen Treffpunkt für Jung und Alt zu schaffen. Die geplanten Großprojekte Feuerwehrhaus Aindling , Kindergarten Marktanger, Ortsdurchfahrt Binnenbach und Mittelschule Aindling voranbringen und zügig fertigzustellen.

Welche Entscheidung des Gemeinderats der vergangenen sechs Jahre würden Sie, wenn Sie könnten, rückgängig machen?

Aichele : Die Vergabe der neuen Bauplätze ohne „Einheimischen-Modell“.

Ein Veranstaltungsort für unsere Vereine ...

Aichele : ... wäre wünschenswert um ein noch besseres Miteinander zu fördern.

Für den Aindlinger Marktplatz wünsche ich mir ...

Aichele : ... ein zukunftsfähiges Konzept, welches schnell in die Tat umgesetzt wird.

Beim Thema Wohnraum liegt Aindling...

Aichele : ... in einer traumhaften Lage. Ich wünsche mir noch mehr Wohnungen für Jung und Alt, da nicht jeder ein Einfamilienhaus bauen kann, oder speziell für ältere Bürger, die ihr Anwesen nicht mehr voll bewirtschaften können. Deswegen brauchen wir noch bezahlbare Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen.

An Gertrud Hitzler schätze ich …

Aichele : ... sie als kompetenten Ansprechpartner.

Das ist Bernd Aichele

  • Alter 57 Jahre
  • Aufgewachsen in Friedberg
  • Familienstand verheiratet, drei erwachsene Kinder
  • Ausbildung und Beruf Diplom-Ingenieur (FH) Elektrotechnik , Vertriebsingenieur
  • Kommunalpolitik Gemeinderat seit 2014, Jugendbeauftragter im Markt Aindling
  • Hobbys Motorradfahren, Skifahren, Spaziergänge mit unserem Familienhund Sammy
  • Die größte sportliche Herausforderung Ihres Lebens? Langstreckenschwimmen über acht Kilometer Brust
  • Was wollten Sie als Kind werden? Wie viele Jungs wollte ich Feuerwehrmann werden
  • Worüber können Sie lachen? Über guten Comic und Kabarett
  • Mit wem würden Sie gerne für einen Tag tauschen? Mit dem österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz.

Lesen Sie dazu auch: Großprojekte zielstrebig umsetzen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren