Newsticker

Corona-Pandemie: EU-Länder weiten Einreisebeschränkungen auf Marokko aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Beschlussvorlagen vorab nach Hause schicken?

Gemeinderat

25.06.2020

Beschlussvorlagen vorab nach Hause schicken?

Einige Vertreter des Kühbacher Gremiums wollen Papiere vor der Sitzung einsehen. Andere nicht

Bei der Gemeinde Kühbach stehen personelle Umstrukturierungen an. „Wir werden in naher Zukunft etwas tun müssen“, sagte Bürgermeister Karl-Heinz Kerscher bei der Sitzung des Gemeinderates am Dienstag. Im zweiten Halbjahr fangen zwei neue Mitarbeiter in der Verwaltung an. Geschäftsleiter Friedrich Schäffler, der zum Jahresende in den Ruhestand geht, warnte den Gemeinderat eindringlich davor, die Verwaltung zu überlasten. Grund war der Wunsch einiger Räte, Beschlussvorlagen mit der Einladung zur Sitzung zu erhalten. Das sei kein Problem, wenn das neue Ratsinformationssystem eingeführt werde, sagte Kerscher. Geplant ist die Einführung Anfang 2021. Der Bürgermeister wies darauf hin, dass „viele Beschlussvorlagen kurz vor knapp kommen“.

Engelbert Thumm schlug vor, dass diejenigen, die mehr über die Beschlussvorlagen wissen möchten, – wie bisher auch – beim Bürgermeister nachfragen sollten. Er betonte: „Ich persönlich möchte nicht mit Infos zugemüllt werden.“

Als Vorschlag zur Güte regte Manfred Felber an, bis zum Herbst eine Möglichkeit zu schaffen, damit Gemeinderäte sich zu bestimmten Themen über Beschlussvorlagen informieren können: „Es wäre interessant zu wissen, wohin die Verwaltung und der Bürgermeister tendieren.“ (drx)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren