Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Bilanz: Unwetter beschert Feuerwehren Dauereinsatz

Bilanz
22.06.2013

Unwetter beschert Feuerwehren Dauereinsatz

Aichach blieb vom Schlimmsten verschont.
3 Bilder
Aichach blieb vom Schlimmsten verschont.
Foto: Carmen Kreutmeier

Fast 200 Mal müssen die Rettungskräfte im Wittelsbacher Land ausrücken. Keller sind vollgelaufen, Bäume umgestürzt, Stromleitungen unterbrochen.

Das Unwetter, das am Donnerstagabend über das Wittelsbacher Land gezogen ist, war im Süden des Kreises ungewöhnlich stark. Diese Bilanz zieht die stellvertretende Sprecherin des Landratsamtes, Nicole Matthes. Sie lobt die Feuerwehren, die dazu beigetragen hätten, die Folgen des Unwetters in Grenzen zu halten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren