Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Bücherei-Brettl: Neues Kulturprojekt beginnt mit dem Jakobsweg

Bücherei-Brettl
15.11.2016

Neues Kulturprojekt beginnt mit dem Jakobsweg

In der Aindlinger Bücherei selbst wird das Team künftig ihr Bücherei-Brettl veranstalten.
Foto: Martin Golling

Gabriele Schmid macht den Anfang. In der Aindlinger Bücherei berichtet sie von ihren Pilger-Erfahrungen

Über den Jakobsweg ist alles gesagt? Sicher nicht. Jeder Pilger hat seine eigene Version. Aber jene kraftvolle Variante, welche die rund 60 Besucher in der Aindlinger Pfarr- und Gemeindebücherei zu hören bekamen, war gespickt mit humorvollen Anekdoten, ausgeschmückt mit alten Legenden und vor allem: geprägt von großer Dankbarkeit und tiefem Glauben. Eigentlich ist Gabriele Schmid aus Mertingen Einzelhandelskauffrau im HS-Markt in Mertingen, wie sie erzählt. Doch nach einem Vortrag über den Jakobsweg im Jahr 2010 weiß sie, dass sie das auch machen will. Zwei Jahre schleppt sie diesen Gedanken mit sich herum, bis sie eines Nachts schweißgebadet aufwacht: Sie hat vom Jakobsweg geträumt. Zwölf Tage später steht sie am Anfang des Camino, wie der Pilgerpfad von Pamplona bis Santiago de Compostela auch genannt wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.