Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Bürgerversammlung: Alte Feuerwehr: Aichacher sollen mitreden

Bürgerversammlung
10.11.2016

Alte Feuerwehr: Aichacher sollen mitreden

2 Bilder

Rathauschef Klaus Habermann kündigt in der TSV-Turnhalle eine Ideenwerkstatt an. Auch bei der Stadtentwicklung soll es weitergehen. Zur Straßenausbaubeitragssatzung gibt es ein neues Urteil

Die Stadt Aichach verfügt über eine Reihe von sogenannten Perspektivgrundstücken. Dazu zählt auch das alte Feuerwehrhaus an der Martinstraße. Bei der Bürgerversammlung gestern Abend in der TSV-Turnhalle kündigte Bürgermeister Klaus Habermann dazu eine Bürger- oder Ideenwerkstatt an. Sie soll Anfang 2017 stattfinden und dazu dienen, alle denkbaren Wünsche und Nutzungsformen zu erfassen. Laut Habermann ein erster Schritt für die Entscheidung, welche Nutzungen in Betracht gezogen werden und wo diese am besten angesiedelt werden. Zu den Perspektivgrundstücken zählen auch das San-Depot, das Neusa-Gelände und das städtische Grundstück an der Franz-Beck-Straße.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.