1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Bund Naturschutz feiert 40. Geburtstag

Jubiläum

22.08.2015

Bund Naturschutz feiert 40. Geburtstag

Copy%20of%20Primeln1.tif
2 Bilder
Auch Reiner und Dietmar Panitz alias die Mehlprimeln kommen mit Musik und Kabarett in die Pflanzhalle der Gartenbaufirma Christoph.

Kreisgruppe gibt ein zweitägiges Fest im Aindlinger Ortsteil Weichenberg mit Kabarett und Musik

Die Kreisgruppe Aichach-Friedberg des Bund Naturschutz (BN) feiert ihr 40-jähriges Bestehen mit einem Fest im Aindlinger Ortsteil Weichenberg. Am Samstag, 19. September, kommen dazu die Mehlprimeln mit ihrer Musik und ihrem Kabarett in die Pflanzhalle der Gartenbaufirma Christoph. Dort wo vor wenigen Wochen Cash-n-go und Fingerprints ihre musikalischen Visitenkarten abgegeben hatten, werden ab 19.30 Uhr auch Vertreter des BN kabarettistische Spitzen gegen Politik, Wirtschaft und bayerisch-deutsche Unarten abfeuern. Unter den Protagonisten wird Kurt Heine sein, bekannt vom Radiosender Bayern 2. Dort hat er jeweils donnerstags kurz vor Mittag seinen Radioauftritt.

Karten für dieses Kabarett-Konzert gibt es ab sofort im Verkauf der Firma Christoph, bei Schreibwaren Hummel in Mering, bei der Buchhandlung Lesenswert in Friedberg, bei Schreibwaren Schlaegel in Pöttmes und im Naturkostladen Querbeet in Aichach. Auch der folgende Tag, der Marktsonntag, steht im Zeichen des BN-Jubiläums. So bieten die Verantwortlichen ab 12 Uhr ein Kinderprogramm mit Biberquiz, Becherlupen und Fensterbilder-Basteln aus Naturmaterialien. Außerdem sorgt Straßenkünstler Samuelito für kurzeilige Unterhaltung. Um 11 Uhr eröffnet der BN-Kreisvorsitzende Ernst Haile die Veranstaltung offiziell.

Ab 11.30 Uhr hält der Vorsitzende des BN Bayern und des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Hubert Weiger, seine Geburtstagsrede für die Kreisgruppe.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Für die kulinarische Verköstigung der Gäste sorgt Theresia Kreppold aus Wilpersberg (Stadt Aichach) mit Chili con Carne in Bio-Qualität. Auch für Veganer steht ein Bio-Menü zur Auswahl. Ab 13 Uhr gibt es ein Kuchenbüfett.

Um 15 Uhr bricht Willi Christoph zu einem ökologischen Spaziergang um Weichenberg auf. Musik auf besonderen Instrumenten gibt es ab 15.30 Uhr, denn das Scrap-Wertstoff-Orchester zaubert Melodien mit und aus allem, was andere wegwerfen.

Die Kabarettisten und Musiker Michi Marchner und Juri Lex treten in Weichenberg mit ihrem 90-minütigen Programm auf. Der Eintritt dazu ist kostenlos. Gegen 17 Uhr endet die Veranstaltung. (mgw)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20kaffeebecher.tif
Umweltschutz

In diesen Läden kann man ohne Plastikmüll einkaufen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen