1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Chorgemeinschaft besingt die Heimat

Konzert

18.07.2018

Chorgemeinschaft besingt die Heimat

Copy%20of%20P1090640.tif
3 Bilder
Bayerischer Gottesdienst der Chorgemeinschaft in der Rehlinger Pfarrkirche: (Bild oben) Ganz links Chorleiterin Dina Tiljak-Schmoll (im Dirndl mit grüner Schürze), rechts die Bläsergruppe der Jugendkapelle Friedberg mit ihrem Dirigenten Andreas Thon. Beim Heimatkonzert der Rehlinger Chorgemeinschaft (Bild unten links) passte auch die Dekoration in der Sporthalle zum Konzertmotto „Heimat“. Die Gruppe Dreiklang aus Affing (Bild unten rechts) setzte an dem Abend Akzente.

Rehlinger Sänger gestalten ein bayerisches Konzert und passen sich dem Motto auch äußerlich an. Das Thema setzt der Chor außerdem beim Sonntagsgottesdienst mit bayerischen Liedern um – mit Erfolg

Unter dem Motto „Heimat ist, wo dein Herz wohnt“ stand das Sommerkonzert der Chorgemeinschaft Rehling. Gemeinsam mit der Gruppe Dreiklang aus Affing brachte der Rehlinger Chor ein Programm zur Aufführung, das aus bekannten, aber auch aus nur selten gesungenen Volksliedern bestand. Am Sonntag setzte die Chorgemeinschaft das Thema „Heimat“ dann bei der Gestaltung des Gottesdienstes gesanglich um.

In den verschiedenen Themenblöcken „Tradition“, „Liebe“, „Humor und Heiterkeit“ und „Geborgenheit“ erklangen Volksliedklassiker wie „Am Brunnen vor dem Tore“, „Jetzt gang i ans Brünnele“, „Das Wandern ist es Müllers Lust“ und „Die alten Rittersleut“.

Die vom Dreiklang aus Affing vorgetragenen Stücke wie „Die Gedanken sind frei“ oder „Auf dem Berg, da bin i gsessa“ passten bestens zu diesem Programm.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Dina Tiljak-Schmoll, die Chorleiterin, die heuer ihr zehnjähriges Jubiläum in Rehling feiert, hatte die Idee zu diesem „Heimat“-Konzert. Passend zum musikalischen Programm war auch die Sporthalle, in der das Konzert stattfand, liebevoll mit Accessoires zum Thema „Heimat“ dekoriert. Die Sängerinnen und Sänger traten zum größten Teil in Dirndl und Lederhose auf. Am Ende überraschte die Zweite Vorsitzende des Chores, Brunhilde Kröll, die Chorleiterin mit einigen G’stanzln.

Die gut gefüllten Spendenkörbchen und viele lobende Worte der Zuhörer zeigten, dass sich die Rehlinger Chorgemeinschaft und der Dreiklang aus Affing mit diesem „etwas anderen Konzert“ ins Herz der Gäste gesungen hatten.

Ihr Heimatmotto krönten die Sängerinnen und Sänger tags darauf beim Sonntagsgottesdienst in der Rehlinger Pfarrkirche. Sie gestalteten die Messe mit bayerischem Gesang. Dabei bezogen sie nicht nur die Kirchenbesucher mit ein. Die Lieder, ausgewählt von Chorleiterin Tiljak-Schmoll, begleitete auch ein Bläserensemble der Friedberger Jugendkapelle unter der Leitung von Andreas Thon, Ehemann der Vorsitzenden der Rehlinger Chorgemeinschaft Hilde Thon.

Auch Rehlings Ortsgeistlicher Pater Thomas war ganz angetan von dieser besonderen Messgestaltung. Schließlich ist auch für ihn die Heimat dort, wo das Herz schlägt, „und dies ist für mich klar im schönen Bayernland“, sagte der aus Indien abstammende Priester. Er ist in seiner zweiten Heimat voll für die bayerische Tradition und das Heimatbewusstsein zu begeistern.

Neben der Begleitung bei den Gesängen glänzten zwischendurch die Bläser, bestehend aus sechs jungen Damen und vier jungen Herren, mit Chorälen und Hymnen – ein musikalischer Ohrenschmaus für alle Kirchenbesucher, die am Ende allen Akteuren großen Applaus spendeten. (M/at)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_AKY8800.JPG
Gericht in Aichach

Jungs brechen zum Fußballspielen in Grundschule ein

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket