Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Corona: Kirchenmusik-Wochenende in Maria Birnbaum abgesagt

Sielenbach

16.10.2020

Corona: Kirchenmusik-Wochenende in Maria Birnbaum abgesagt

Das Wochenende der Kirchenmusik in Maria Birnbaum bei Sielenbach ist wegen Corona abgesagt worden.
Bild: Erich Echter (Archivfoto)

Zuerst fällt die Woche der Kirchenmusik der Pandemie zum Opfer. Jetzt wird auch das Ersatz-Wochenende in der Wallfahrtskirche bei Sielenbach gestrichen.

Die erst im vergangenen Jahr neu ins Leben gerufene „Woche der Kirchenmusik“ in der Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach konnte coronabedingt im Sommer nicht stattfinden. Jetzt fällt auch das als Ersatzveranstaltung gedachte „Wochenende der Kirchenmusik“ wegen der Pandemie aus. Die steigenden Infektionszahlen in den vergangenen Tagen hätten schweren Herzens zu dem Entschluss geführt, teilten die Veranstalter am Mittwochnachmittag mit.

Am Samstag war ein Gospelkonzert in der Barockkirche angekündigt

Von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Oktober, sollten die Abendmessen in der Wallfahrtskirche am Freitag und Sonntag feierlich musikalisch gestaltet werden. Angekündigt war Musik von Bach, Mozart, das D-Dur-Trompetenkonzert von Georg Philipp Telemann und das bekannte Händel-Halleluja aus dem Messias. Auch das Gospelkonzert am Samstag, den 17. Oktober, mit dem Chor St. Severin aus Garching entfällt. (cli)

Lesen Sie auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren