Newsticker
Johnson & Johnson verschiebt Einführung von Corona-Impfstoff in Europa
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Corona: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt im Wittelsbacher Land

Aichach-Friedberg

17.01.2021

Corona: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt im Wittelsbacher Land

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Wittelsbacher Land sinkt laut Robert-Koch-Institut.
Foto: Benedikt Siegert (Symbolfoto)

Bis Sonntag ist der Wert für den Landkreis Aichach-Friedberg von 86,9 auf 57,2 gesunken. 17 positiv getestete Patienten werden in den Kliniken an der Paar behandelt.

Gesunken ist am Wochenende die Sieben-Tage-Inzidenz nach den Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI). Sie wurde am Sonntag mit dem Wert 57,2 angegeben.

Der Wert gibt an, wie viele Neuinfektionen es im Landkreis pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen gab. Am Freitag lag diese Zahl laut RKI bei 86,9, am Donnerstag bei 100,3.

Sechs Patienten auf der Intensivstation

Die Sieben-Tage-Inzidenz des RKI veröffentlichte auch das Landratsamt Aichach-Friedberg am Sonntag auf seiner Internetseite. Wie dort ebenfalls zu lesen war, befanden sich am Sonntag 17 positiv auf das Coronavirus getestete Patienten in den Kliniken an der Paar, davon sechs auf der Intensivstation. Vier von diesen wurden beatmet. (bac)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren