19.06.2019

Daferner nach Aue

C. Daferner

Fußball: Immendorfer geht in Zweite Liga

Gut möglich, dass Christoph Daferner künftig gegen den Hamburger SV oder den VfB Stuttgart jubeln darf. Denn der 21-jährige Fußballer aus Immendorf (Pöttmes) wechselt zum ZweitligistenErzgebirge Aue. Für ein Jahr leiht ihn sein bisheriger Verein SC Freiburg an die Sachsen aus. Wie es Daferner in den ersten Tagen in Aue ergangen ist und welche Ziele er hat, verrät er im Gespräch mit den Aichacher Nachrichten. "Lokalsport S. 9

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren