Newsticker
Sachsens Ministerpräsident Kretschmer für mehr Freiheiten schon nach erster AstraZeneca-Dosis
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Demografiestudie II: Weiter Wachstum

Demografiestudie II
27.08.2019

Weiter Wachstum

Die Einwohnerzahl im Kreis könnte bis 2040 auf 150000 Menschen steigen

Anfang der 50er- Jahre lebten rund 75000 Menschen in den 24 Städten, Märkten und Gemeinden und ihren Ortsteilen, die heute das Wittelsbacher Land bilden und Anfang der 60er-Jahre waren es sogar rund 1000 weniger. Als im Jahr 1972 bei der Gebietsreform aus Großteilen der Altlandkreise Aichach und Friedberg der neue Landkreis wurde, waren es dann rund 83000 Einwohner. Heute leben hier über 133700 Menschen (siehe Tabelle). Und wenn die Bevölkerungsprognose des Instituts SAGS anhand der Daten des Statistischen Landesamts und der Angaben der Kommunen zutrifft, werden es bis 2040 rund 150000 Menschen sein – das wäre eine Verdopplung innerhalb von acht Jahrzehnten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren