1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Die Mieter stehen schon fest

Gemeinderat

12.10.2019

Die Mieter stehen schon fest

Sieben Wohnungen im Sozialwohnhaus in Sielenbach vergeben

Sieben der acht Wohnungen des neuen Sozialwohnhauses im Breitenwiesweg in Sielenbach sind vergeben. Der Gemeinderat legte am Donnerstag in nicht öffentlicher Sitzung fest, wer die Mieter sein werden. Bis Mai sollen die Wohnungen bezugsfertig sein. Das Bauprojekt liege im Zeitplan, sagte Bürgermeister Martin Echter auf Anfrage der Aichacher Nachrichten.

Rund 1,4 Millionen Euro steckt die Gemeinde als Bauherr in das Sozialwohnhaus. Vom Staat gibt es für das Projekt 30 Prozent Zuschuss. In der Sitzung beauftragte der Gemeinderat die Zimmerei Augustin in Altomünster (Landkreis Dachau) für rund 56500 Euro mit den Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten. Die neuen Mieter werden vor allem Alleinerziehende mit Kindern sein.

In der jetzigen Satzung des Friedhofs sind keine sogenannten Wahlgräber vorgesehen. Nachteil der Wahlgräber ist, dass sie verwaltungsintensiver sind und zu einem Lückenteppich führen können. Unter Umständen müssen neue Flächen ausgewiesen werden, obwohl es noch freie Grabflächen gibt. Auf dem Friedhof in Sielenbach sind derzeit 85 Doppel-, 17 Einzel- und zehn Urnengräber vorgesehen. Belegt sind laut dem Bürgermeister acht Doppel-, drei Einzel- und drei Urnengräber. Echter ging davon aus, dass die Grabstellen noch für zwei Generationen reichen werden. Der Gemeinderat stimmte einstimmig der Satzung mit Wahlgräbern zu. (drx)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren