1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Dorffest in Klingen steht im Zeichen der guten Tat

Veranstaltung

09.07.2018

Dorffest in Klingen steht im Zeichen der guten Tat

Dorffest_Klingen_(1).JPG
2 Bilder
55 Personen ließen sich beim Dorffest in Klingen für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei registrieren.  
Bild: Rudolf Neusiedl

55 Besucher lassen sich für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei typisieren. Dorfvereine in dem Aichacher Stadtteil sorgen für Essen, Trinken und Unterhaltung

Ganz im Zeichen der Typisierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) stand am Samstag das Dorffest in Klingen (Stadt Aichach). Von einer Kinderolympiade über Aktionsstände der Dorfvereine bis zu musikalischer Unterhaltung war ein buntes Rahmenprogramm geboten. Das lockte viele Besucher an. Allein etwa 70 Kinder nahmen an der Kinderolympiade teil. Bei der Typisierung ließen sich 55 Personen durch einen einfachen Wangenabstrich bei der DKMS neu registrieren. Auch Klingens Pfarrer Michael Schönberger war unter den freiwilligen Helfern, die diese Typisierungsaktion betreuten. Eine solche Anzahl war in etwa das Ziel von Brigitte Lehenberger, die sich ehrenamtlich mit ganzer Leidenschaft für die DKMS engagiert. Sie hofft darauf, dass weitere Dörfer ähnliche Aktionen planen.  (eu)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSCN9202(1).tif
Spieletage

In Pöttmes wird gezockt, gewürfelt und gerätselt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen