1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Drei Verletzte und 16000 Euro Schaden nach Unfall

Polizeibericht

07.03.2018

Drei Verletzte und 16000 Euro Schaden nach Unfall

In Mühlhausen stießen am Montag zwei Autos zusammen.
Bild: Verena Golling Feuerwehr Mühlhausen

Es kracht in Mühlhausen im Feierabendverkehr. Der Rückstau reicht zeitweise zurück bis zum Flughafen

Drei Personen sind bei einem Unfall im Affinger Ortsteil Mühlhausen am Montag leicht verletzt worden. Zwei Autos stießen dabei gegen 17.30 Uhr zusammen. Wie die Polizei gestern auf Anfrage mitteilte, war ein Audifahrer auf der Staatsstraße 2035 auf dem Weg ortsauswärts in Richtung Flughafen. Ihm kam ein Renault Twingo entgegen, dessen Fahrer nach links in den Unterkreuthweg abbog. Dabei übersah er laut Polizei den Audi, der Vorfahrt gehabt hätte. Der Rettungsdienst betreute laut Feuerwehr drei Personen, die sich später selbst in ärztliche Behandlung begaben. Die Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen leitete den Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbei. Der Stau reichte zeitweise zurück bis zum Flughafen. (nsi)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
DSCN9267(1).jpg
Bildergalerie

Die Weihnachtsmärkte in der Region

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden