Newsticker

Koalitionsausschuss einigt sich auf milliardenschweres Konjunkturpaket
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Drogenverdacht: Polizei stoppt 18-jährigen Fahrer in Pöttmes

Polizei Aichach

09.03.2020

Drogenverdacht: Polizei stoppt 18-jährigen Fahrer in Pöttmes

Bei einer Routinekontrolle stoßen Aichacher Polizeibeamte auf einen Autofahrer, der ihnen auffällig vorkommt. Eine Blutuntersuchung soll Klarheit bringen.
Bild: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Bei einer Routinekontrolle stoßen Aichacher Polizeibeamte auf einen Autofahrer, der ihnen auffällig vorkommt. Eine Blutuntersuchung soll Klarheit bringen.

Bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle hielt eine Streife der Polizei Aichach am Montagmorgen gegen 8 Uhr einen 18-jährigen Mann aus dem angrenzenden Landkreis auf. Er war in der Schrobenhausener Straße in Pöttmes unterwegs.

Dem jungen Mann droht ein Bußgeld

Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten bei der Kontrolle drogentypische Anzeichen bei dem Autofahrer fest und veranlassten eine Blutentnahme. Wenn sich die Annahme durch die Blutuntersuchung bestätigt, muss der 18-Jährige mit einem Bußgeldbescheid über 500 Euro rechnen. Zudem würde er einen Monat auf sein Fahrzeug verzichten müssen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren