Newsticker
RKI meldet 1545 Neuinfektionen und 38 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Ecknachtal: Uferschwalben ja, Mopedfahrer nein

Ecknachtal
14.06.2016

Uferschwalben ja, Mopedfahrer nein

Natürschützer haben im Mai Krötenmulden im Ecknachtal bei Gansbach ausgeschaufelt. Schon eine Woche später fanden sich in einer nun wieder mit Wasser gefüllten kleinen Grube tausende winzige Kaulquappen.
Foto: Hildegard Wessel

Die Sandgrube bei Gansbach „lebt“, doch für motorisierte Jugendliche ist sie natürlich nicht gedacht. Was sich sonst noch alles getan hat beim Arbeitskreis für die Fauna und Flora zwischen Ecknach und Weiherbach

In trockenen Mulden haben Kaulquappen keine Chance. Zwischen Sand und Lehmbrocken hat die erste Generation in einer Sandgrube bei Gansbach in diesem Jahr nicht überlebt. Naturschützer schaufelten deshalb Mitte Mai die Krötenmulden aus. Schon eine Woche später gab es in einer nun wieder mit Wasser gefüllten kleinen Grube tausende winzige Kaulquappen. Dass die Natur auch auf positive Veränderungen rasch reagiert, darüber freuten sich die Mitglieder des Arbeitskreises BayernNetz Natur „Projekt Ecknachtal“ bei ihrem jüngsten Treffen. Sie begutachteten die munteren Kaulquappen, für die einige Mitglieder des Arbeitskreises den fruchtbaren Boden bereitet hatten. Durch Teichfolien sind zwei Mulden zunächst vor dem Austrocknen geschützt, heißt es in einer Mitteilung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.