1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Egger hört nach 23 Jahren auf

Bilanz

08.02.2019

Egger hört nach 23 Jahren auf

Copy%20of%20ffw9.tif
3 Bilder
Franz Eberle trat nach 24 Jahren als Kassenwart nicht mehr an.

Thomas Baur wird neuer Vorsitzender der Feuerwehr Oberbachern. Das ist nicht die einzige Änderung im Vorstand

Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Oberbachern. Der Verein hat nun einen neuen Vorsitzenden. Leonhard Egger hatte sich nach 23 Jahren nicht mehr zur Verfügung gestellt. Zu seinem Nachfolger wählten die Mitglieder Thomas Baur. Einen Wechsel gab es auch auf dem Stellvertreterposten. Christian Höger wurde Nachfolger von Peter Höger, der dieses Amt 35 Jahre lang innehatte. Als Kommandant wurde Christian Karl einstimmig wiedergewählt. Thomas Baur wurde als sein Stellvertreter bestätigt. Als neuer Schriftführer wurde Leonhard Egger gewählt, der das Amt von Hans-Jürgen Felber übernahm. Felber hatte die Ereignisse der Feuerwehr Oberbachern seit 1988 schriftlich festgehalten. Als Kassenwart trat nach 24 Jahren Franz Eberle nicht mehr an. Dieses Amt hat nun Marion Baur inne. Als Stellvertreter ist Michael Lapperger tätig. Als Zeugwart und Beisitzer wurde Michael Rieblinger wiedergewählt. Als weiterer Beisitzer ist Martin Höger und als Kassenprüfer fungieren Julia Baur und Anton Heinrich. Kurz fiel der Tätigkeitsbericht von Kommandant Christian Karl aus. Denn die Oberbacherner Wehr wurde kein einziges Mal alarmiert. Karl verwies auf die Übungen, die jeweils am 11. eines Monats stattfinden. Schriftführer Hans-Jürgen Felber erinnerte an die Brandschutzwoche. Kassenwart Franz Eberle legte einen positiven Kassenbericht ab.

Der bisherige Vorsitzende Leonhard Egger bedankte sich bei der Gemeinde für die Sanierung des Feuerwehrhauses. Bürgermeister Karl Metzger wiederum bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung und Beteiligung an den Sanierungskosten.

Wie Egger informierte, sind heuer zwei Ausflüge geplant. Es werden außerdem Bälle der Partnervereine besucht und das Dorffest organisiert. Am Samstag, 9. Februar, findet der Feuerwehrball im Landgasthof Voglbräu in Inchenhofen statt. Reservierungen nimmt Leonhard Egger entgegen. (sws)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren