Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Ehekirchen: Ohne Helm: E-Bike-Fahrer erleidet schwere Kopfverletzungen nach Sturz

Ehekirchen
12.06.2019

Ohne Helm: E-Bike-Fahrer erleidet schwere Kopfverletzungen nach Sturz

Ein Radfahrer ist am Montag gestürzt und wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei trug der 61-Jährige keinen Helm. (Symbolfoto)
Foto: Alexander Kaya

Ein Radfahrer ist am Montag gestürzt und wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei trug der 61-Jährige keinen Helm.

Bei einen Sturz vom E-Bike hat sich ein 61-Jähriger am Pfingstmontag in Ehekirchen schwere Kopfverletzungen zugezogen. Laut Polizeibericht stürzte der Radler gegen 17 Uhr in der Hauptstraße in einer Kurve. Der Grund für den Sturz ist nicht klar, in jedem Fall war kein anderer daran beteiligt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.