1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Einbrecher kommt, während Hausbesitzer in der Kirche sind

Affing-Anwalting

13.03.2016

Einbrecher kommt, während Hausbesitzer in der Kirche sind

Mit einem Stein warf ein bislang unbekannter Einbrecher die Terrassentüre eines Einfamilienhauses in Anwalting (Affing) ein. Danach durchwühlte er das ganze Erdgeschoss.
Bild: Symbolfoto: Bernhard Weizenegger

Während ein Ehepaar im Abendgottesdienst war, stieg ein Einbrecher in das Haus des Paares ein. Er durchwühlte das ganze Erdgeschoss.

Affing-Anwalting Eine böse Überraschung hat ein Ehepaar in Anwalting (Affing) am Freitag nach dem Abendgottesdienst erlebt. Während das Ehepaar in der Kirche war, stieg ein unbekannter Einbrecher in das Einfamilienhaus der beiden an der Lechfeldstraße ein.

Wie die Polizei mitteilte, gelangte er durch die Terrassentüre ins Haus. Er warf mit einem Stein die Doppelglasscheibe ein und öffnete durch das Loch die Türe. Er durchwühlte sämtliche Schränke im Erdgeschoss und erbeutete Bargeld und diverse Schmuckstücke im unteren vierstelligen Bereich. Die Tat geschah zwischen 18 und 19.15 Uhr. Der genaue Gesamtschaden ist noch nicht bekannt. (nsi)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2020181112_Kulturspuren_Aindling.tif
Eröffnung

Von Geisterhunden und Bußbergen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen