1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Elfjähriges Mädchen wird bei Fahrradunfall verletzt

Polizeireport Aichach

22.10.2019

Elfjähriges Mädchen wird bei Fahrradunfall verletzt

Zwei elfjährige Kinder bauten in Aichach einen Fahrradunfall.
Bild: Alexander Kaya/Symbolfoto

Zwei Kinder radeln in Aichach nebeneinander. Beim Abbiegen verhaken sich die Pedale ihrer Fahrräder und beide stürzen. Keines der Kinder trägt einen Helm.

Leichte Verletzungen hat ein elfjähriges Mädchen bei einem Fahrradunfall am Montagnachmittag in Aichach erlitten. Wie die Polizei mitteilte, radelten das Mädchen und ein gleichaltriger Junge um 16.40 Uhr nebeneinander in der Schulstraße stadteinwärts . Als die beiden Kinder auf Höhe des Friedhofs waren, wollten sie nach links auf den Gehweg abbiegen. Dabei verhakten sich die Pedale ihrer Fahrräder und sie stürzten auf die Straße. Das Mädchen verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte das Kind ins Aichacher Krankenhaus. Der Junge blieb unverletzt. An den Fahrrädern entstanden geringfügige Schäden. Keines der Kinder trug einen Fahrradhelm. (AN)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren