Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Energiesparprojekt: Schüler radeln in Aindling nach Berlin

Energiesparprojekt
13.06.2016

Schüler radeln in Aindling nach Berlin

Für die „Fahrt nach Berlin“ machten die Aindlinger Mittelschüler zusammen mit Zweiradmechaniker-Meister Klaus Peter Schieschke aus Eisingersdorf ihre Räder startklar.
Foto: Susanna Platz

Mittelschüler strampeln im Unterricht auf zwei Rädern mit Rolltrainern

„Berlin, Berlin, wir radeln nach Berlin.“ Das ist das Motto des schulinternen Energiesparwettbewerbs der Mittelschule Aindling. In den nächsten Wochen dürfen die Schüler während des Unterrichts auf zwei Fahrrädern strampeln, die im Klassenzimmer stehen. Die Idee entstand nach einem Gewinn bei der Allianz Umweltstiftung. Das Preisgeld sollte sinnvoll angelegt werden. Susanna Platz konnte für die Verwirklichung des Projekts den Zweiradmechaniker-Meister Klaus Peter Schieschke aus dem Aindlinger Ortsteil Eisingersdorf gewinnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.