Newsticker

Carneval in Rio fällt wegen Corona-Pandemie aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Energiewende in Bürgerhand

Genossenschaft hält Treffen in Aichach ab

24.03.2015

Energiewende in Bürgerhand

DieBürgerenergiegenossenschaft ND-SOB-AIC hält am Donnerstag, 26. März, ein Regionaltreffen ab. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Gaststätte Reh in der TSV-Turnhalle Aichach. Ende September 2014 hat die Bürgerenergiegenossenschaft ND-SOB, wie berichtet, ihren Tätigkeitsbereich auf den Altlandkreis Aichach erweitert. Viele Gespräche und Präsentationen haben stattgefunden, teilt die Genossenschaft mit. Einige Menschen aus dem Raum Aichach seien bereits Mitglied. Bei der Stadt Aichach liege der Antrag auf Beitritt zur Genossenschaft. Es fehle aber noch an Projekten in Aichach und Umgebung. Um die „Energiewende in Bürgerhand“ voranzubringen, veranstaltet die Genossenschaft nun ein öffentliches Regionaltreffen. Dabei wird sich die Gesellschaft vorstellen und aktuelle Projekte präsentieren, wie zum Beispiel eine 500-Kilowatt-peak-Anlage auf einem Gewerbedach in Neuburg. Weiter soll es um den Diskussionsstand in Sachen „regionaler Ökostrom für Privathaushalte und Gewerbe“ gehen. Die Tagesordnung sieht eine Ideensammlung dazu vor, welche Projekte im Raum Aichach angestoßen werden können oder sollen, zum Beispiel freie Dächer, Windkraft oder Blockheizkraftwerke. Außerdem soll es um die Öffentlichkeitsarbeit im Raum Aichach gehen und um den geplanten Stand auf der Leistungs- und Verkaufsschau Wila 2015. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren