Newsticker

Bund schlägt Beschränkung auf 25 Personen bei privaten Festen vor
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Entspannt ins Open Air

Aichach

28.07.2010

Entspannt ins Open Air

Zurück in der Stadt: die Jung von R'n'R Noise Explosion setzen dem IG-Rock-Open-Air beim Stadtfest die musikalische Krone auf. Foto: IG Rock
Bild: IG Rock

Sanft und früh startet die IG Rock Aichach ihr Stadtfest-Open-Air auf dem Schlossplatz. Dort gibt es am Samstag, 31. Juli, schon ab 17 Uhr Musik.

Ab 17 Uhr spielt das Duo im IG-Rock-Biergarten. Zeitlos schöne Songs, klassische Rockballaden, Pophits und Soulnummern der 60er, 70er und 80er Jahre stehen auf dem Programm. Uli Mill und ihre unnachahmliche Stimme ist ein Begriff in der hiesigen Musikszene. Michael Gerle ist studierter Musiker mit Fachrichtung Jazzgitarre und arbeitet als Musiklehrer an der hiesigen Geschwister-Scholl-Hauptschule.

Ab 20 Uhr geht es auf der Hauptbühne mit Sea Wolf Jeremy los. Grunge und Alternativerock bietet die Band aus Jetzendorf. Gegründet wurde die Formation ursprünglich im Sommer 2006. Nach einigen Umbesetzungen und einer kurzen Schaffenspause ist Seawolf Jeremy seit 2008 wieder voll am Start. David Kreisl Gesang Gitarre), Max Schneider (Bass), Xaver Hipp (Gitarre, Keyboards, Backing Vocals) und Alex Bökel und (Drums) nehmen das Songwriting sehr ernst und haben so nur eigene Nummern im Programm (www.myspace.com/seawolfjeremymusic).

Etwa gegen 21.15 Uhr dürfen die Tanzschuhe angezogen werden. The Red Gate Foundation aus Augsburg ist Erfinder des sogenannten "Radical Reggae's". Hierbei werden chillige "one drop grooves" mit schnellen Ska- und Orgel-Mukes von Moll bis Dur vereint. Radical ist gleich Musik mit tiefgründig-kritischen Texten, die zum Mittanzen bewegt. Ausgestattet mit einem warmen, klaren Voll-Röhrensound dröhnen die eingängigen tanzbaren-"Skanks" von Gitarre, Piano und Lesli-Orgel in die Ohren des Publikums. Knackige Drum- und Bass-Rhythmen geben der klaren melodiösen Botschaft die Basis. Als Krönung setzen Flöte, Saxophon und Gitarre zum Solo an (www.red-gate-foundation.com oder www.myspace.com/redgatefoundation)

Entspannt ins Open Air

Drei Jahrzehnte R'n'R All-time-Favourites

R'n'R Noise Explosion reisen ab 22.45 Uhr durch drei Jahrzehnte R'n'R All-time-Favourites. Klassiker von den Stones, Chuck Berry, Bob Seger oder CCR, Perlen von Lynyrd Skynyrd sowie Kultsongs von Jet oder Pearl Jam werden von der Band frisch und schnörkellos in zeitgemäßen R'n'R gepackt.

Alle Musiker sind altbekannte Größen der hiesigen Szene, allen voran Canada-Wirt Rainer Knauer. Sie haben in den vergangenen Jahren zahllose Gigs gespielt und sich als die Meister des guten alten Rock'n'Roll etabliert. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren