Newsticker

USA: Fünf Millionen gemeldete Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie

Abt

31.01.2020

Es braucht Disziplin

Abt Notker Wolf referierte in Inchenhofen zum Thema „2020 – ein Jahr der guten Vorsätze?“ Auf dem Foto von links Hans Schweizer, Notker Wolf und Dekan Stefan Gast. Foto: Sandra Schweizer

Notker Wolf gibt bei Vortrag in Inchenhofen auch Persönliches preis

Zum zweiten Vortrag des Ländlichen Seminars in Inchenhofen begrüßte Pfarrgemeinderatsvorsitzender Hans Schweizer Abtprimas Notker Wolf aus St. Ottilien. Der Buchautor und Musiker referierte zum Thema „2020 – ein Jahr der guten Vorsätze?“ Der Referent widmete sich dabei unter anderem der Frage, warum die guten Silvestervorsätze schnell zum Scheitern verurteilt sind.

Wolf betonte: „Vorsätze erfordern Disziplin.“ Er selbst macht jeden Tag Morgensport. Immer wieder lockerte er den Vortrag mit Anekdoten und Erlebnissen aus seinem Leben auf. „Gute Vorsätze sind nicht dazu da, damit ich vor anderen perfekt dastehe. Das Ziel muss unser Lebensglück sein.“ Der Abt riet den Zuhörern, sich ein Tagesziel zu setzen und sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Vorsätze hätten immer mit Lust und Emotionen zu tun.

Im Anschluss an den Vortrag fragte ihn ein Zuhörer, was denn sein Vorsatz für das Jahr 2020 sei. Mit einem Grinsen antwortete der 79-Jährige, dass er Arabisch lernen wolle. (sws)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren