Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. FC Ehekirchen trauert um zwei Mitglieder

22.01.2019

FC Ehekirchen trauert um zwei Mitglieder

Junge Männer sterben bei tragischem Unfall

Der tragische Unfall am Samstagabend zwischen Rohrenfels und Ehekirchen im Nachbarlandkreis Neuburg-Schrobenhausen stürzt auch den FC Ehekirchen in Trauer: Die beiden jungen Männer, 27 und 20 Jahre alt, die bei dem Unfall ums Leben gekommen sind, waren beide Mitglieder des Sportvereins. Auch den Verein hat der schreckliche Unfall in einen Schockzustand versetzt, wie Markus Bissinger, Abteilungsleiter des FC Ehekirchen, berichtet.

Der Verein veröffentlichte noch am Sonntagabend im sozialen Netzwerk Facebook eine Kondolenz, der sich zahlreiche weitere Vereine, darunter auch die Verantwortlichen des FC Affing, des TSV Hollenbach und des SV Echsheim angeschlossen haben. (AN) "Nachbarschaft S. 8

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren