1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Fahranfängerin kommt von Straße ab und überschlägt sich

Altomünster

28.01.2019

Fahranfängerin kommt von Straße ab und überschlägt sich

Auf schneeglatter Straße hat eine 18-Jährige am Sonntag bei Altomünster die Kontrolle über ihr Auto verloren. Symbolbild
Bild: Julian Leitenstorfer

Eine 18-jährige Autofahrerin verliert bei Altomünster auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen und überschlägt sich.

Leichte Verletzungen hat eine 18-jährige Fahranfängerin erlitten, die mit ihrem Auto am Sonntag bei Altomünster von der Straße abkam. Laut Polizei Dachau war die junge Frau gegen 10.15 Uhr auf der Staatsstraße 2047 von Wollomoos kommend in Richtung Oberzeitlbach unterwegs.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Kurz nach Pfaffenhofen kam die junge Frau mit ihrem Auto von der winterglatten on der Straße ab. Der Wagen schleuderte links in den Graben und überschlug sich. Die leicht verletzte 18-Jährige wurde nach Aichach ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren