Newsticker
Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Familienpaten gesucht

Netzwerk

25.01.2020

Familienpaten gesucht

Ehrenamtliche Helfer unterstützen Eltern in schwierigen oder belastenden Situationen. Zuvor gibt es dazu einen Basiskurs

Familien, die in einer schwierigen oder belastenden Lage sind und kein Netzwerk zur Unterstützung haben, können im Landkreis Aichach-Friedberg Unterstützung von Familienpaten bekommen. Das Landratsamt Aichach bietet dazu am Dienstag, 28. Januar, einen Informationsabend an. Der Basiskurs für neue ehrenamtliche Familienpaten beginnt laut Mitteilung im Februar.

In dem Kurs werden verschiedene Themen besprochen, wie Familienbilder, Kommunikation, Bindung, frühkindliche Entwicklung oder Rechtsfragen. Der jeweils dreistündige Kurs geht über vier Abende. Erster Kursabend ist am Dienstag, 4. Februar. Weitere Termine sind 11. und 18. Februar und der 3. März, jeweils dienstags. Ein weiterer Termin ist am Samstag, 7. März, von 9.30 bis 14.30 Uhr.

Organisiert wird alles von KoKi – Netzwerk frühe Kindheit. Über diese Stelle gibt es unterschiedliche Hilfsangebote für Familien, die sich in einer belastenden Situation befinden, zum Beispiel Familienkinderkrankenschwestern, Hebammen oder bindungsorientierte Hilfen. Ein weiteres Angebot der Frühen Hilfen sind eben auch die ehrenamtlichen Familienpaten.

Sie gehen einmal pro Woche für etwa zwei Stunden zu einer Familie und kümmern sich um die Kinder, um so den Eltern Freiräume und Luft zum Durchatmen zu geben. Neben der Basisschulung gibt es regelmäßige Treffen zum Austausch und zur Fortbildung. Familienpate werden kann jeder, der Freude am Umgang mit Kindern hat, sich regelmäßig für die Familie Zeit nehmen kann und bereit ist, an der Basisschulung und an den Treffen teilzunehmen. (AN)

Beim Infoabend am Dienstag, 28. Januar, in der Konradinstraße 4 in Friedberg, werden alle Fragen zum Thema beantwortet und Informationen zum Basiskurs gegeben. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0151/15180388 bei Patricia Ciancio.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren