Newsticker

WHO: Steigende Coronazahlen sind kein Anzeichen für zweite Welle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Fasten, Gebete und Gespräche

Glaube

02.03.2020

Fasten, Gebete und Gespräche

Landvolkbewegung stellt Programm zur Misereor-Fastenaktion auf

Die Katholische Landvolkbewegung (KLB) bietet ein Programm zu den Eröffnungsveranstaltungen der Misereor-Fastenaktion an. Am Samstag, 7. März, findet in der Pfarrkirche St. Stephan in Obergriesbach eine festliche Vorabendmesse unter dem Motto „Gib Frieden“ mit Misereorgast Claudette Azar aus Syrien statt. Am Sonntag, 8. März, kommen Diözesanadministrator Bertram Meier, der künftige Bischof von Augsburg, und Domkapitular Wolfgang Hacker zum Festgottesdienst in die Pfarrkirche St. Laurentius nach Griesbeckerzell. Beginn ist um 10 Uhr.

Diese Eröffnungsveranstaltung ist der Auftakt zum bundesweiten Misereor-Sonntag am 29. März. Dann bringen Christen in allen katholischen Gottesdiensten in Deutschland ihre weltumspannende Verbundenheit zum Ausdruck und geben bei der Kollekte ihre solidarische Gabe für Menschen in Not.

Mit den Ländern Syrien und Libanon stellt Misereor während der Fastenaktion 2020 eine Region in den Mittelpunkt, die von großer kultureller Vielfalt, aber auch von zahlreichen Konflikten geprägt ist. Die Lebensbedingungen syrischer Flüchtlinge wie auch die der libanesischen Bevölkerung werden immer schwieriger.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Claudette Azar ist seit 2013 Koordinatorin des Bildungszentrums Kafroun in Syrien. Bei den Eröffnungstagen berichtet sie von ihren Erfahrungen in dieser Arbeit. Die Termine:

Referent Pater Manfred Oßner, Donnerstag, 5. März, 19.45 Uhr im Sportheim Griesbeckerzell.

Samstag, 7. März, 8 bis 13 Uhr, Stadtplatz Aichach.

„Gib Frieden“ mit Gespräch mit Claudette Azar, Samstag, 7. März, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Stephan, Obergriesbach.

Pfarrkirche St. Laurentius, Griesbeckerzell. Sonntag, 8. März, 10 Uhr.

Feuerwehrhaus Griesbeckerzell, 10.10 Uhr.

Grundschule Griesbeckerzell, ab 12 Uhr, bis 16 Uhr „Markt der Möglichkeiten“ mit Infoständen und Mitmachaktionen, 16 Uhr Abschlussgebet. (wak)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren