Newsticker
RKI registriert Höchststände bei Neuinfektionen und Inzidenz
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Feier: Alle Aindlinger Entlassschüler schaffen Abschluss

Feier
21.07.2012

Alle Aindlinger Entlassschüler schaffen Abschluss

Schulleiter Bernhard Hierdeis zeichnete folgende Einserschüler aus: Morin Khalil und Philipp Jacobi haben einen Durchschnitt von 1,7 im QA vorzuweisen. Bianca Winkler kam auf 1,8 und Viola Erfurt auf 1,9. Auf dem Bild steht Bianca Winkler (links) neben Viola Erfurt, Morin Khalil und Philipp Jacobi. In der hinteren Reihe stehen Bernhard Hierdeis, Elisabeth Luderschmid und Erwin Juraske.
2 Bilder
Schulleiter Bernhard Hierdeis zeichnete folgende Einserschüler aus: Morin Khalil und Philipp Jacobi haben einen Durchschnitt von 1,7 im QA vorzuweisen. Bianca Winkler kam auf 1,8 und Viola Erfurt auf 1,9. Auf dem Bild steht Bianca Winkler (links) neben Viola Erfurt, Morin Khalil und Philipp Jacobi. In der hinteren Reihe stehen Bernhard Hierdeis, Elisabeth Luderschmid und Erwin Juraske.

37 Neuntklässler verabschieden sich von ihren Lehrern. Konrektor Bernhard Hierdeis verlässt die Mittelschule ebenfalls gen Kissing

Aindling In groben Lettern prangte das Kürzel am E-Piano auf der Bühne im Todtenweiser Golling-Saal: AK12 für Abschlussklasse 2012. Musikalisch haben die 37 Entlass-schüler der Mittelschule Aindling ihre Lehrer, Eltern und Geschwister an diesem Abend bestens unterhalten. Im feinen Zwirn beziehungsweise im kurzen Schwarzen machten sie auch optisch was her.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.