Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne

23.06.2009

Feuer im Unterricht

Pöttmes (AN) - Einen außergewöhnlichen Unterrichtstag erlebte die Klasse 7a der Volksschule Pöttmes bei der Freiwilligen Feuerwehr Pöttmes. Klassenlehrer Helmut Seigner hatte die Idee gehabt, die Themen Brennen und Löschen auf dem Feuerwehrgelände zu behandeln.

Beim Kommandanten der Pöttmeser Brandschützer, Klaus Hartwig, waren die Schüler dabei in besten Händen. Großes Interesse bewiesen die Buben und Mädel bei einer kurzen theoretischen Unterrichtseinheit. Bei den anschließenden Demonstrationen sprang bei einer Fettexplosion, einem Metallbrand oder zerknallenden Spraydosen der Funke nicht nur im übertragenen Sinne über.

Richard Hammerl und seine Helfer hatten die spektakulären Vorführungen vorbereitet und leiteten alle Schüler beim Löschen eines kleinen Brandes mit einem Feuerlöscher an.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren