1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Feuerwehrhaus pumpt das Bauprogramm auf

Aichacher Ausgaben 2014

23.02.2014

Feuerwehrhaus pumpt das Bauprogramm auf

Das Feuerwehrhaus in Aichach nimmt einen großen Teil des Aichacher Bauprogramms 2014 ein.
Bild: Erich Echter

Das Projekt nimmt allein über ein Drittel der 13,2 Millionen Euro in Anspruch. Aber auch anderes schlägt stark zu Buche

Aichach Eine Rekordsumme weist das Bauprogramm für 2014 auf: Rund 13,2 Millionen Euro will die Stadt Aichach investieren. Noch handelt es sich um einen Entwurf, den Bauamtsleiterin Martina Illgner vorstellte (siehe Infokasten). Darüber abgestimmt wird erst, wenn er in den Fraktionen beraten worden ist. Finanziert werden kann das nur mithilfe neuer Schulden, stellte Wilhelm Rottenkolber, Leiter der Finanzverwaltung, unmissverständlich klar. Der Entwurf für den Vermögenshaushalt umfasst rund 16 Millionen Euro. Rottenkolber kalkuliert mit einer Kreditaufnahme von 2,7 Millionen Euro.

Bestimmt wird das Bauprogramm vom Feuerwehrhaus, das gerade in Aichach-Ost entsteht, mit rund 5,5 Millionen Euro. Beginnen soll heuer die Bahnhofssanierung. Mit hohen Beträgen schlagen auch die Bahnhofssanierung, die Umgestaltung des Parkplatzes am alten Friedhof und energetische Sanierungen an Schulen zu Buche. In Klingen müssen vor dem Ausbau der Deutschherrenstraße Kanal und Wasserleitung saniert werden.

Abgestimmt wird über das Programm nach der Beratung in den Fraktionen. Georg Robert Jung (Freie Wählergemeinschaft) hatte aber schon jetzt einen Kritikpunkt. So ist für die Innensanierung der Tiefgarage 2014 erneut ein hoher Betrag von über 800000 Euro eingeplant. Zusammen mit den bereits bezahlten 910000 Euro für die äußere Abdichtung im Rahmen der Tandlmarkt-Umgestaltung koste das 1,7 Millionen Euro, kritisierte er. „Da baue ich Ihnen eine neue Tiefgarage. Es wäre gut gewesen, das vorher zu wissen.“ Bürgermeister Klaus Habermann sagte dazu, der damalige Bauamtsleiter Josef Hell habe das mehrfach gesagt.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_7773.JPG
Spendenaktion

Im bunten Container von Aichach nach Afrika

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen