Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Feuerwehrhymne: Endstation für Brugger Buam im Viertelfinale

Aichach-Friedberg/Petersdorf-Alsmoos

20.03.2015

Feuerwehrhymne: Endstation für Brugger Buam im Viertelfinale

Die beiden Brüder Thomas und Markus Brugger aus Alsmoos - IMG_4285.JPG
Bild: Archivfoto: Erich Echter

Sie wollten die "beste deutsche Feuerwehrhymne" schreiben. Dann aber war für die Brugger Buam vorzeitig Schluss.

Petersdorf-Alsmoos Am kommenden Sonntag fällt die Entscheidung darüber, welche Musikgruppe das Rennen um den Titel „beste deutsche Feuerwehrhymne“ macht (wir berichteten) . Die Brugger Buam, die aus Alsmoos in der Gemeinde Petersdorf stammen, schieden aus diesem Wettbewerb in der Nacht zum Donnerstag aus.

Mit dem Lied „Die letzten Helden“ kamen Thomas und Markus Brugger auf 565 Stimmen. Zwini mit dem Titel „Wir sind da“ erhielten beim Internetvoting 1052 Stimmen und zogen damit ins Halbfinale ein. Damit mussten sich die Brugger Buam, die am vergangenen Samstag in Aindling den Saisonauftakt feierten, im Viertelfinale geschlagen geben. Insgesamt nahmen 161 Lieder an der Abstimmung teil. (jeb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren