Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Fitness: Stark – ohne Zusätze

Fitness
23.06.2016

Stark – ohne Zusätze

Mit 40 Jahren sind Athleten beim Bodybuilding meistens in Höchstform, Philipp Klaus ist 25. Sein Körper und auch sein Alltag haben sich deutlich verändert, seit er mit dem Kraftsport begonnen hat. Vier Mal pro Woche trainiert er im Fitnesstudio.
3 Bilder
Mit 40 Jahren sind Athleten beim Bodybuilding meistens in Höchstform, Philipp Klaus ist 25. Sein Körper und auch sein Alltag haben sich deutlich verändert, seit er mit dem Kraftsport begonnen hat. Vier Mal pro Woche trainiert er im Fitnesstudio.
Foto: Thomas Hürner

Der Aichacher Philipp Klaus ist Bodybuilder, künstliche Substanzen zum Muskelaufbau lehnt er ab. Durch den Sport hält er auch im Alltag länger durch.

Ein Bodybuilder ist nie zufrieden mit seinem Körper. Immer findet sich irgendwas, das besser aussehen könnte. Noch breitere Schultern, ein wenig mehr Trizeps. Und nicht zu vergessen: Der Körperfettanteil, bitte so gering wie möglich. Um dem illusorischen Ziel des perfekten Körpers zumindest nahe zu kommen, sind in der Szene die Einnahme von Substanzen wie Anabolika oder Steroide Alltag. Sie verfälschen allerdings nicht nur das Ergebnis des harten Trainings, sondern schaden langfristig der Gesundheit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.