1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Frau flüchtet nach Unfall auf Supermarkt-Parkplatz

Polizeireport Aichach

17.01.2020

Frau flüchtet nach Unfall auf Supermarkt-Parkplatz

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei in Aichach einen Unfallflucht aufklären.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine 62-jährige Frau richtet beim Ausparken auf einem Supermarkt-Parkplatz in Aichach 1000 Euro Schaden an. Doch Zeugen notieren sich ihr Kennzeichen.

Dank aufmerksamer Zeugen konnten die Beamten der Polizei eine Unfallflucht vom Donnerstagabend in Aichach klären. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei gegen 18.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Freisinger Straße. Die Zeugen hatten eine 62-jährige Frau dabei beobachtet, wie sie beim Rückwärtsfahren gegen einen geparkten Mazda stieß. Ohne anzuhalten, fuhr sie weiter. Der angerichtete Schaden beträgt rund 1000 Euro. Zeugen teilten der Polizei das Kennzeichens mit. Die Beamten konnten die Täterin an ihrer Wohnadresse ermitteln. (AN)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren