1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Frau läuft in Bus und prallt mit dem Kopf auf den Asphalt

Dachau

18.06.2019

Frau läuft in Bus und prallt mit dem Kopf auf den Asphalt

Eine Frau hat sich bei einem Unfall mit einem Bus schwer verletzt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Mit dem Kopf auf den Asphalt geknallt: Eine Frau ist in Dachau in einen Bus gelaufen und hat sich schwer verletzt.

Eine 76-jährige Fußgängerin ist am Montagnachmittag in Dachau in die Seite eines vorbeifahrenden Busses gelaufen und dabei schwer verletzt worden. Die Frau überquerte gegen 14 Uhr die Frühlingsstraße.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Polizei: Die Ursache ist noch unklar

Wie die Polizei mitteilte, prallte sie aus bisher noch ungeklärter Ursache in die rechte Seite eines vorbeifahrenden Linienbusses, stürzte und prallte mit dem Kopf auf den Asphalt. Die schwer verletzte Frau wurde ins Klinikum Dachau gebracht. (nsi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren