Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Freizeit: Lech-Radweg von der Quelle bis zur Mündung?

Freizeit
21.08.2018

Lech-Radweg von der Quelle bis zur Mündung?

Entlang des Lechs, wie hier kurz vor der Staustufe Ellgau, finden Radler schöne Wege. Die Bayerischen Elektrizitätswerke wollen das Wegenetz ausbauen und mehr Zugänge zum Fluss schaffen.
2 Bilder
Entlang des Lechs, wie hier kurz vor der Staustufe Ellgau, finden Radler schöne Wege. Die Bayerischen Elektrizitätswerke wollen das Wegenetz ausbauen und mehr Zugänge zum Fluss schaffen.
Foto: Claus Braun

Insbesondere der Untere Lech von Augsburg bis Niederschönenfeld soll aufgewertet und attraktiver werden. Es geht nicht nur um Wege entlang des Flusses.

Der Untere Lech soll künftig für Mensch und Natur noch attraktiver werden. Die Bayerischen Elektrizitätswerke (BEW) arbeiten bereits seit längerer Zeit an Verbesserungen entlang des Lechlaufs nördlich von Augsburg. Das betrifft Kommunen in den Landkreisen Aichach-Friedberg (Affing, Rehling, Todtenweis), im Kreis Augsburg und im Landkreis Donau-Ries. Auch die Marktgemeinden Thierhaupten und Meitingen sollen von der Umgestaltung profitieren. In beiden Gemeinderatsgremien wurden die Projekte nun vorgestellt, beziehungsweise besprochen und diskutiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.