Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Freizeit: Mondlandung im Maislabyrinth

Freizeit
17.07.2019

Mondlandung im Maislabyrinth

Das Radersdorfer Maislabyrinth erkundeten am Samstagnachmittag die Nachwuchsspieler des TSV Kühbach mit ihren Eltern. Thema des Irrgartens ist heuer die Mondlandung vor 50 Jahren.
Foto: Josef Mörtl

Das Aufsehen erregende Ereignis vor 50 Jahren ist heuer das Thema des Irrgartens in Radersdorf

Seit dem vergangenen Freitag ist in Radersdorf das Maislabyrinth von Johann Tyroller wieder eröffnet. Am Freitag, bei der Eröffnung, war der Andrang noch eher verhalten. Regenwolken zogen durch, und es war kein Wetter für eine Freiluftveranstaltung. Doch am Samstag war das Wetter schon wesentlich besser. Mittags fiel noch Regen, doch dann kam die Sonne heraus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.